Reviews

De:bug

Bildschirmfoto 2015-11-06 um 14.02.16

„Wir haben ihn vermisst. Und Raz hat sich offensichtlich eine Weile im Studio vergraben und alles noch einmal von vorne angefangen. Die Tracks sind so deep und mit seiner Stimme verschmolzen, dass man sie gerne schon Pop nennen würde, wenn es nicht so konzentriert klänge. Soul ohne Ende und…“ Mehr lesen

Kampnagel

Kampnagel - Raz Ohara
„Zwei Fragen drängen sich beim ersten Hören von Raz Oharas neuem Album »Moksha« auf: Was ist das? Und welche Drogen nimmt der Mann? Antworten bringt die Information, dass »Moksha« die Erlösung aus dem hinduistischen Reinkarnationskreislauf bezeichnet. Damit erschließt sich…“ Mehr lesen

 

Kampnagel - Raz Ohara

„2001 erschien mit »The Last Legend« ein Album, das vielleicht zu den größten leisen Song-Kunstwerken der vergangenen 20 Jahre gehört. Raz Ohara, ein dänischer Schweizer aus Berlin, sang mit der fundamentalen Leichtigkeit eines Nick Drake zu minimalem Gitarrenpicking mit subtilen Elektronik-Einsprengseln. Es folgten Kooperationen mit…“ Mehr lesen.

——————————————————————————————-

Berliner Zeitung 

„Made in Germany“ steht auf den derzeit unübersehbaren Tourplakaten von Rammstein, und das macht nicht nur nachdenklich, weil die Musiker mit einem nationalen Gestus spielen, sondern auch, weil diese Band ja eigentlich aus Berlin kommt. Nur ist es eben so, dass „Made in Berlin“ in der Musik…“ Mehr lesen

——————————————————————————————-

Sourdoreille (en français)

Sourdoreille - Raz Ohara„Raz Ohara est Danois, mais sa tête est ailleurs. Toujours un peu à l’écart du monde, dans son univers mélancolique, il chante et fait de la musique par nécessité. Celui qui avait l’habitude de partir en mer avec son père, ancien capitaine, possède une sensibilité qui a su dépasser les frontières. Commençant par le jazz et le hip-hop…“ En savoir plus